Foto (zufällig)

sm2010_mat_12

Rangliste

Die Rangliste steht ab sofort als Download zur Verfügung

>> Download der offiziellen Rangliste (PDF-Format)

Telemark Gstaad gratuliert allen Teilnehmern ganz herzlich für die tolle Leistung und bedankt sich bei den über 60 freiwilligen Helfern.

Folgende Fahrerinnen und Fahrer haben Podestplätze erreicht:

Kategorie Elite, Damen

  1. Sandrine Meyer (Satus Genéve)
  2. Mirjam Rubin Rickenbach (Wetterhorn Freeheelers)
  3. Amélie Reymond (Mouch’Paba)

Kategorie Elite, Herren

  1. Daniel Forrer (SC Schwarzsee)
  2. Bastien Dayer (Mouch’Paba)
  3. Martin Welten (Telemark Gstaad)

Kategorie Juniorinnen

  1. Lydia Niederberger (SC Dallenwil)
  2. Morgane Borreguero (Telemark Club Grimentz-St-Jean)
  3. Kathleen Bitz (Mouch’Paba)

Kategorie Junioren

  1. Denis Métrailler (Mouch’Paba)
  2. Reto Niederberger (SC Dallenwil)
  3. Nicolas Michel (Mouch’Paba)

Kategorie Fun, Damen

  1. Martina Jossi (Wetterhorn Freeheelers)
  2. Barbara Schild (Royal Interlaken Freeheel Club)
  3. Barbara Bieri (Telemark Obwalden)

Kategorie Fun, Herren

  1. Ernst Muoser (SC St. Jost)
  2. Marius Mosimann (Gstaad)
  3. Christoph Däpp (Telemark Gstaad)

Featuring Recent Posts Wordpress Widget development by YD